Aktuelles

4. Mitteldeutscher IT-Fachtag: Digitalisierung ist keine Revolution. Die könnte man aufhalten!

In Vorträgen und Workshops informierten und diskutierten Referenten aus der kommunalen Praxis mit ihren Kolleginnen und Kollegen aus anderen Verwaltungen aktuelle Themen und Entwicklungen in der Verwaltungsarbeit und tauschten Erfahrungen aus – auf Augenhöhe.

Sachsens CIO, Thomas Popp, eröffnete den Fachtag via Skype aus Dresden. Wir haben schon vieles erreicht, aber noch liegt ein langer Weg vor uns, wenn wir die Digitalisierung der Verwaltungen in den Kommunen Wirklichkeit werden lassen wollen“, gab er den Teilnehmern mit auf den Weg für einen abwechslungsreichen Veranstaltungstag mit einem breiten und interessanten Themenspektrum.

Den ausführlichen Bericht zum 4. Mitteldeutschen IT-Fachtag finden Sie auf der Veranstaltungswebseite.

Praxis statt Theorie

„Die Kommunen brauchen keine graue Theorie. Sie brauchen praktische Lösungen, die sie auf den eigenen Verwaltungsalltag zielführend anwenden können“, sagt Lars Greifzu, Leiter Networking und Strategische Entwicklung bei der Lecos GmbH und Organisator des IT-Fachtages. „Es ist wenig sinnvoll, wenn jede Kommune mit hohem Aufwand ‚das Rad neu erfindet‘. Digitalisierung erfordert auf interkommunaler Ebene gemeinsames Handeln und die Möglichkeit, auf Augenhöhe voneinander zu lernen. Eine Plattform dafür möchten wir mit dem Mitteldeutschen IT-Fachtag bieten.“

Das Datum für den nächsten Mitteldeutschen IT-Fachtag steht schon fest:
Er findet am 28. November 2019 statt!

Ihr Ansprechpartner

Square

Sie haben Fragen? Ich helfe Ihnen gern weiter:

Name
Lars Greifzu
Position
Leiter Networking und Strategische Entwicklung
T
+49 341 2538-700

E-Mail V-Card

Weitere News

Corona-Konjunkturpaket: Lecos hat Mehrwertsteuer angepasst

Kategorie
Senkung der Mehrwertsteuer auf 16 Prozent bei Lecos

Mehrwertsteuersenkung in Deutschland von 19% auf 16% zur Konjunkturbelebung. Hand dreht Würfel und ändert den Ausdruck „MwST 19%“ auf „MwST 16%“.

Foto: Fokussiert von AdobeStock

Die deutsche Bundesregierung hat im Rahmen ihres Konjunkturpakets beschlossen, die geltende Mehrwertsteuer befristet von 19 auf 16 Prozent beziehungsweise von 7 auf 5 Prozent zu senken. Lecos hat die vorübergehende Anpassung entsprechend vorgenommen und wird sie an die Kunden weitergeben.

i-Kfz in Leipzig: 100. Vorgang abgewickelt

Kategorie
Tastatur mit der Aufschrift KFZ-Zulassung

i-Kfz-Zulassung Tastatur

Foto: momius/AdobeStock

Foto: momius/AdobeStock

Heute wurde der 100. Vorgang über das Leipziger i-Kfz-Portal abgewickelt. Das dokumentiert einen deutlichen Anstieg der Nachfrage nach Online-Verwaltungsleistungen. Die internetbasierte Fahrzeugzulassung gehört zu den 575 Verwaltungsleistungen, die im Zuge der Umsetzung des Onlinezugangsgesetzes online umzusetzen sind. Die Leistung gehört zu den am häufigsten genutzten Verwaltungsverfahren und bietet mit bundesweit rund 20 Millionen Zulassungsvorgängen großes Potenzial zur Entlastung von Behörden, Bürgern und Unternehmen.

Digitaltag 2020: Lecos ist dabei!

Kategorie

Am Freitag, 19. Juni 2020, findet der erste bundesweite Digitaltag statt. Ziel der Veranstaltung ist es, mit über 1.000 Online-Aktionen im gesamten Bundesgebiet die unterschiedlichen Aspekte der Digitalisierung zu beleuchten und gemeinsam zu diskutieren. Dabei sollen Chancen und Herausforderungen ebenso thematisiert werden wie Sorgen und Ängste. Auch Lecos beteiligt sich mit zwei Webinaren am Programm.