Lecos GmbH
Lecos GmbH, Prager Straße 8, 04103 Leipzig
+49 341 2538–0 www.lecos.de

Tag des Baumes: Ab sofort trifft man sich am Lecos-Baum

Die Lecos GmbH hat heute zum internationalen Tag des Baumes eine Patenschaft für eine Kaiser-Linde (Tilia x vulgaris „Pallida“) übernommen. In Deutschland fand der Gedenktag, der den Bäumen und Wäldern gewidmet ist, erstmals am 25. April 1952 statt. Mit ihm soll auf ihre Bedeutung für den Menschen und die Umwelt hingewiesen werden.

Mit der Patenschaft will die Lecos GmbH Leipzig dabei unterstützen, noch viele weitere Bäume im Stadtgebiet zu pflanzen und betonen, wie wichtig Nachhaltigkeit für uns alle ist.

Der Lecos-Baum steht direkt auf dem Augustusplatz neben der Demokratieglocke, dem „Goldenen Ei“. Der Platz wurde bewusst ausgewählt, denn so kann die Linde zwischen unseren beiden Kunden Oper und Gewandhaus gut gedeihen.

Ab sofort wird man sich dann wohl in Leipzig nicht mehr am „Goldenen Ei“ treffen, sondern am Lecos-Baum und die Widmung auf der Plakette lesen:

„Wer festen Stand hat und dennoch beweglich ist, wächst in die Zukunft.“

Das gilt nicht nur für die Bäume, sondern für uns alle, für die Lecos GmbH und für die Stadt Leipzig, die sich in ihrer fast tausendjährigen Geschichte, oft gewandelt hat.

Wir werden uns gut um die Linde kümmern, sie pflegen und bei Trockenheit gießen. Wir hoffen, dass der Baum mit Lecos-Patenschaft groß und stark wird