Lecos GmbH
Lecos GmbH, Prager Straße 8, 04103 Leipzig
+49 341 2538–0 www.lecos.de

Zertifizierte Effizienz

Audit bescheinigt Lecos verantwortungsbewussten Energieeinsatz

Die Lecos GmbH hat in den zurückliegenden drei Monaten gemäß des bundesdeutschen Energiedienstleistungsgesetzes (EDL-G) ein Energieaudit nach DIN EN 16247 durchgeführt. Das Audit bescheinigt dem IT-Dienstleister und Rechenzentrumsbetreiber per Zertifikat einen vorausschauenden Umgang mit Energie.

„Informations- und Kommunikationstechnologien sind Schlüsseltechnologien und bilden die technische Grundlage für das Funktionieren der heutigen Informationsgesellschaft beziehungsweise sind sie in unserem Fall Basis modernen Verwaltungshandelns“, so Peter Kühne, Geschäftsführer der Lecos GmbH. „Sie helfen uns, an vielen Stellen Ressourcen zu sparen. Gleichzeitig ist der Betrieb von ITK-Infrastrukturen mit erheblichem Stromverbrauch verbunden. Hier ist effizientes Wirtschaften deshalb von besonderer Bedeutung.“

Zertifikat Energie-Audit 2016Ziel des Audits ist die Verbesserung der Energieeffizienz sowie die Verringerung des Energieverbrauchs. Einsatz und Verbrauch von Energie werden systematisch untersucht und analysiert. Dafür werden Nutzerverhalten und unternehmensinterne Prozesse ebenso herangezogen wie bauliche Parameter und weitere Verbrauchsquellen, beispielsweise Transportmittel.

Der Auditor bewertet den Umgang von Lecos mit Energie als positiv. Aus seinen Ergebnissen abgeleitete Ergebnisse und Maßnahmen waren von Lecos im Rahmen eines Energiemanagements bereits im Vorfeld identifiziert, in einem Maßnahmenplan übertragen und zur Umsetzung terminiert worden.

Ein Energieaudit stellt lediglich eine Momentaufnahme dar und ist deshalb vor dem Hintergrund sich verändernder Möglichkeiten durch technische Weiterentwicklung im regelmäßigen Rhythmus von vier Jahren zu wiederholen. Das nächste Audit findet 2019 statt.

Leipzig, 11. November 2015