Lecos GmbH
Lecos GmbH, Prager Straße 8, 04103 Leipzig
+49 341 2538–0 www.lecos.de

Erfolgreiche Premiere: Lecos-Hausmesse 2016

Hausmesse Lecos 2016Rund 150 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unseres Kunden Stadt Leipzig – darunter viele Abteilungs- und Sachgebietsleiter, aber auch Referenten und Amtsleiter – informierten sich am vergangenen Freitag auf der ersten Lecos-Hausmesse über Möglichkeiten, gemeinsam mit Lecos die Verwaltungsarbeit zu digitalisieren und zu modernisieren.

„Es freut mich besonders, dass auch viele Vertreter von Ämtern den Weg zu uns gefunden haben, die sonst eher zurückhaltend agieren“, sagte Lecos-Geschäftsführer Peter Kühne.

Während in der öffentlichen Diskussion oft die digitalen Angebote der Verwaltungen gegenüber den Bürgerinnen und Bürgern im Fokus stehen, stellte Lecos ganz bewusst Lösungen in den Mittelpunkt, die die Arbeit in der Verwaltung selbst, beispielsweise den wichtigen ämterübergreifenden Datenaustausch, vereinfachen können. Hausmesse Lecos 2016 - VideokonferenzenVor allem die vorgestellten Lösungen für den mobilen Verwaltungsarbeitsplatz, die Video- und Telefonkonferenzen sowie die zentrale Dokumentenablage im L-Drive unterstützen die Entstehung einer starken und modernen Zusammenarbeitskultur in der Verwaltung.

Schon heute ist eine wachsende Zahl Notebooks in der Stadtverwaltung Leipzig im Einsatz und die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter nutzen das gut ausgebaute WLAN-Netz für den kabellosen Zugriff auf das Verwaltungsnetz. Die mobilen Endgeräte sparen der Verwaltung nicht nur so manchen Papierausdruck, sondern unterstützen dank des schnellen, orts- und zeitunabhängigen Zugriffs auf Daten auch die schnelle Klärung von Fragen.

Mit unserer flexiblen Video- und Telefonkonferenzlösung haben wir den Verwaltungsmitarbeitern eine Möglichkeit gezeigt, wie Beratungen trotz der Vielzahl über das gesamte Stadtgebiet verteilter Außenstellen schnell, unkompliziert und vor allem kostengünstig realisiert werden können, schließlich sind lange Anreisen zeit- und dadurch auch kostenintensiv.

Hausmesse Lecos 2016 - Ämterframework

Großes Interesse zeigten die Besucher auch für die Präsentation der Spracherkennungs- und Diktiersoftware, für die Möglichkeiten der Digitalen Signatur sowie für das von Lecos selbst entwickelte Ämterframework. Das PlugIn-System stellt auf einer einheitlichen technischen Plattform Mini-Fachanwendungen bereit, die das Leistungsspektrum der in den Ämtern eingesetzten Fachlösungen sinnvoll ergänzt. Mehr als 40 Fachanwendungen werden in 18 Ämtern der Stadt bereits heute genutzt und die Hausmesse zeigte der weitere Bedarf ist groß.

An allen Präsentationpunkten wurden lange und intensive Gespräche geführt und auch bereits ganz konkrete Problemstellungen erörtert.