Lecos GmbH
Lecos GmbH, Prager Straße 8, 04103 Leipzig
+49 341 2538–0 www.lecos.de

Lecos spendet Technik für die Ukraine

Gestern startete ein Hilfskonvoi aus Leipzig in Richtung Ukraine. Neben zahlreichen anderen Hilfsgütern reisen auch 100 von der Lecos GmbH bereitgestellte PCs und Monitore mit in die Hauptstadt Kiew. Von dort aus wird die Technik, aufbereitete Rücklauftechnik aus dem Rollout in der Stadtverwaltung Leipzig, vom Verein EuroMaidan e. V. in Kooperation mit kirchlichen Hilfsvereinen der Ukraine auf verschiedene Einrichtungen im Land verteilt, darunter Kinderheime, Krankenhäuser, Schulen und Altenheime. Unterstützt wird die Spendenaktion von der Stadtverwaltung Leipzig.

Dr. Oksana Makohon, in Leipzig lebende Ukrainerin und als Mitglied der griechisch-katholischen Gemeinde Hauptorganisatorin der Spendenaktion hier in Leipzig, sagt: „Seit 2014 leiden die Menschen unter dem anhaltenden bewaffneten Konflikt und den innenpolitischen Auseinandersetzungen in der Ukraine. Es fehlt ihnen am nötigsten, an Kleidung, Decken, Elektrogeräten und vielem mehr. Aber auch in den Schulen und Krankenhäusern, in Kinder- und Altenheimen fehlt vieles, um normale Prozessabläufe herstellen zu können. Moderne Rechentechnik, die dabei unterstützen könnte, diese Prozesse aufzusetzen, gibt es nicht. Umso mehr freuen wir uns über die Spende der Lecos GmbH, die uns helfen wird, vieles voranzubringen.“

Sie möchten ebenfalls helfen?

Kontakt zum Hilfsverein EuroMaidan e.V. stellen Sie am besten über das Referat für Internationale Zusammenarbeit in der Stadt Leipzig her.