Aktuelles

Kfz-Zulassung in Leipzig ab sofort von zuhause aus möglich

Ab sofort können Leipzigerinnen und Leipziger Kfz-Zulassungsvorgänge in stark erweitertem Umfang von zuhause erledigen. Antragsteller sparen sich nicht nur den Weg und Wartezeit. Für den Onlinevorgang benötigen sie auch weniger Unterlagen, da zahlreiche Angaben im Onlineprozess aus Datenbanken automatisiert abgerufen werden.

Tastatur mit der Aufschrift KFZ-Zulassung

Foto: momius/AdobeStock

Möglich sind

  • Außerbetriebsetzung,
  • Wiederzulassung,
  • Halterwechsel,
  • Adressumschreibung und
  • Neuzulassung.

Gerade in der aktuellen Situation, die wegen der Corona-Pandemie durch viele Einschränkungen gekennzeichnet ist, ist ein digitaler Prozess klar im Vorteil: Gesundheit geschützt, Öffnungszeit rund um die Uhr.

Der Onlinedienst zur Kfz-Zulassung über das Internet („i-Kfz“) ist für alle Leipziger unter www.leipzig.de/zulassung zu erreichen. Dort sind auch weiterführende Informationen zu finden. Für die Nutzung des neuen Onlinedienstes sind bestimmte Voraussetzungen erforderlich. Dazu gehören ein neuer Personalausweis oder elektronischer Aufenthaltstitel mit aktivierter Online-Ausweisfunktion sowie ein NFC-Endgerät mit installierter, aktivierter AusweisApp 2.0 oder ein Ausweislesegerät.

Leipzig ist Pilot für die sächsischen Kfz-Zulassungsstellen. Die Einführung der Kfz-Zulassung über das Internet ist ein gemeinsames Projekt der sächsischen Zulassungsstellen, der Sächsischen Anstalt für kommunale Datenverarbeitung, der Komm24 GmbH und der Lecos GmbH. Das Projekt wird mit Mitteln des Freistaates Sachsen gefördert.

Ausführliche Informationen zum Dienst auf unserer Webseite

Ihr Ansprechpartner

Square

Sie sind eine Zulassungsstelle und haben Fragen zur Internetbasierten Fahrzeugzulassung - i-Kfz? Kontaktieren Sie mich gern.

Name
Lars Greifzu
Position
Leiter Networking und Strategische Entwicklung
T
+49 341 2538-700

E-Mail V-Card

Weitere News

Corona-Konjunkturpaket: Lecos hat Mehrwertsteuer angepasst

Kategorie
Senkung der Mehrwertsteuer auf 16 Prozent bei Lecos

Mehrwertsteuersenkung in Deutschland von 19% auf 16% zur Konjunkturbelebung.

Foto: Fokussiert von AdobeStock

Die deutsche Bundesregierung hat im Rahmen ihres Konjunkturpakets beschlossen, die geltende Mehrwertsteuer befristet von 19 auf 16 Prozent beziehungsweise von 7 auf 5 Prozent zu senken. Lecos hat die vorübergehende Anpassung entsprechend vorgenommen und wird sie an die Kunden weitergeben.

i-Kfz in Leipzig: 100. Vorgang abgewickelt

Kategorie
Tastatur mit der Aufschrift KFZ-Zulassung

i-Kfz-Zulassung Tastatur

Foto: momius/AdobeStock

Foto: momius/AdobeStock

Heute wurde der 100. Vorgang über das Leipziger i-Kfz-Portal abgewickelt. Das dokumentiert einen deutlichen Anstieg der Nachfrage nach Online-Verwaltungsleistungen. Die internetbasierte Fahrzeugzulassung gehört zu den 575 Verwaltungsleistungen, die im Zuge der Umsetzung des Onlinezugangsgesetzes online umzusetzen sind. Die Leistung gehört zu den am häufigsten genutzten Verwaltungsverfahren und bietet mit bundesweit rund 20 Millionen Zulassungsvorgängen großes Potenzial zur Entlastung von Behörden, Bürgern und Unternehmen.

Digitaltag 2020: Lecos ist dabei!

Kategorie
Digitaltag 2020 Wir sind dabei

Am Freitag, 19. Juni 2020, findet der erste bundesweite Digitaltag statt. Ziel der Veranstaltung ist es, mit über 1.000 Online-Aktionen im gesamten Bundesgebiet die unterschiedlichen Aspekte der Digitalisierung zu beleuchten und gemeinsam zu diskutieren. Dabei sollen Chancen und Herausforderungen ebenso thematisiert werden wie Sorgen und Ängste. Auch Lecos beteiligt sich mit zwei Webinaren am Programm.