Aktuelles

KIVAN stellt Vertretungssystem für Tagespflegen bereit

Screenshot Vertretungssystem für Tagespflegen in KIVANGanz nah am Kunden und dessen Bedürfnissen entwickelt Lecos aus Leipzig seit über zehn Jahren das eKitamanagement-System KIVAN. Die Kita-Software ist bereits bei über 90 Kommunen im Einsatz und bietet stets neue Funktionen. In Leipzig stellt KIVAN nun ein Vertretungssystem für Tagespflegen zur Verfügung.

Tagespflegepersonen wollen ein gleichwertiges Angebot gegenüber den Kindertagesstätten darstellen. Sie müssen somit auch eine zuverlässige Ersatzbetreuung haben, die im Falle von Krankheit, Fortbildung oder Urlaub für die Kinder da sein kann. Leider gibt es vielerorts noch keine geregelte Vertretung, wenn eine Tagespflegeperson krank ist oder anderweitig kurzfristig ausfällt.

In Leipzig wurde der Verbund Kommunaler Kinder- und Jugendhilfe beauftragt, eine Lösung für die Problematik zu finden und ein Vertretungssystem bereitzustellen. Das Team um das eKitamanagement-System KIVAN der Lecos GmbH entwickelte daraufhin ein neues Modul. Alle Tagespflegen, sowohl des kommunalen Trägers als auch der freien Träger, können es ab sofort nutzen.

Das Vertretungssystem für Tagespflegen ist im KIVAN-Verwaltungsportal integriert. Es findet bei Abwesenheit einer Tagespflegeperson einen geeigneten Vertreter. Dazu werden im Verwaltungsportal Stützpunkte und Tagespflegepersonen erfasst, sodass ein Netzwerk an Vertretern entsteht. Fällt eine Betreuungsperson ungeplant aus, kann auf diesen Datenpool zurückgegriffen werden, um eine passende Vertretung zu ermitteln. Pro Kind kann individuell entschieden werden, welchem Betreuer es zugewiesen wird oder ob ein Ersatz überhaupt gewünscht ist.

Weitere Informationen dazu finden Sie hier: www.kivan.de/tagespflegenmodul

Ihr Ansprechpartner

Square

Sie interessieren sich für unsere eKitamanagementlösung KIVAN? Sehr gern beantworte ich alle Ihre Fragen.

Name
Florian Raschke
Position
Vertrieb eKitamanagementsystem KIVAN
T
+49 341 2538-166

E-Mail V-Card

Weitere News

Hackathon in Leipzig: Lecos unterstützt „Leipzig wirkt!“

Kategorie

Glühlampen

Der Hackathon lebt von den Ideen und der Kreativität vieler. Foto: Arek Socha/Pixabay

Am 15. und 16. Mai lädt der Impact Hub Leipzig zum virtuellen Hackathon „Leipzig wirkt!“ In 48 Stunden sollen mit dem Wissen und der Kreativität vieler nachhaltige Ideen und Lösungen für gesellschaftliche Herausforderungen in Leipzig entwickelt werden. Lecos steht den TeilnehmerInnen beratend zur Seite.

Corona-Hilfe: Verdienstausfallentschädigung wegen Kinderbetreuung

Kategorie
Mutter im Homeoffice mit zwei spielenden Kindern - Verdienstausfallentschädigung wegen Kinderbetreuung

Die Lecos-Tochter Komm24 hat gemeinsam mit der Sächsischen Staatskanzlei einen Online-Assistenten zur Beantragung der Verdienstausfallentschädigung wegen Kinderbetreuung für das Portal Amt24 entwickelt.

„Hardware for Future“: Lecos unterstützt Leipziger Projekt für digitale Teilhabe

Kategorie
Lecos übergibt Technik für digitales Teilhabe-Projekt an dezentrale e.V.

Lecos hat dem Verein dezentrale e. V. 20 wieder aufbereitete Notebooks gespendet und ist damit erster Technikpartner des Projektes „Hardware for Future“. Im Rahmen des Projektes, das vom Referat Digitale Stadt der Stadt Leipzig gefördert wird, sollen Bedürftige mit Technik unterstützt werden, um ihnen die digitale Teilhabe zu ermöglichen.