Aktuelles

Lecos auf dem KITU-Tag 2018

Am 26. September 2018 lädt die Kommunale IT-Union wieder zum KITU-Tag nach Magdeburg. Bereits zum vierten Mal bietet er ein Forum für intensive Gespräche und spannende Fachvorträge zu IT-relevanten Themen und Trends.

Auch Lecos wird auf dem KITU-Tag vertreten sein. Im Gepäck haben wir unsere E-Kitamanagement-Anwendung KIVAN sowie unsere Lösungen für Behördendruck und Aktendigitalisierung.

Wir freuen uns auf interessante Begegnungen und Gespräche an unserem Stand!

KITU-Tag 2018

26. September 2018, ab 9 Uhr
H+ Hotel Magdeburg
Hansapark
39104 Magdeburg
Routenplaner

Ihr Ansprechpartner

Square

Sie haben Fragen? Ich helfe Ihnen gern weiter:

Name
Manuela Kaspar
Position
Unternehmenskommunikation
T
+49 341 25 38-618

E-Mail V-Card

Weitere News

VITAKO wählt neuen Vorstand

Kategorie
VITAKO, die Bundesarbeitsgemeinschaft der Kommunalen IT-Dienstleister e. V., hat am 12. November 2020 auf der ersten virtuellen Mitgliederversammlung turnusgemäß einen neuen Vorstand gewählt.   Lecos-Geschäftsführer…

Vitako veröffentlicht Handreichung zu kurzfristigen Maßnahmen für digitale Bildung

Kategorie
Kind nutzt Tablet im Unterricht

Kommunale IT-Dienstleister wie die Lecos GmbH können Schulen und Kommunen als Schulträger bei Beschaffung, Management und Support tatkräftig unterstützen. Vitako, die Bundes-Arbeitsgemeinschaft der Kommunalen IT-Dienstleister, hat Empfehlungen für die im Zuge der Corona-Soforthilfen geförderten mobilen Endgeräte erarbeitet.

DigitalPakt Schule: Leipzigs Schulen bekommen digitale Klassenzimmer

Kategorie
Kinder im Unterricht arbeiten an Notebooks

Robert Kneschke_AdobesStock_Digitalpakt Schulen_Digitalisierung Unterricht_Notebooks in Schulen_Digitales Lernen

Foto: Robert Kneschke/AdobesStock

Mit dem DigitalPakt Schule unterstützt der Bund Länder und Kommunen bei Investitionen in die digitale Bildungsinfrastruktur. Rund 27,5 Millionen Euro erhält die Stadt Leipzig für die Digitalisierung ihrer Schulen. Gemeinsam mit dem Medienpädagogischen Zentrum Leipzig und der Stadt Leipzig setzt Lecos das herausfordernde Projekt derzeit um.