Aktuelles

Lecos ist Mitglied im Kooperationsnetzwerk LESSIE

Lecos ist Mitglied im Kooperationsnetzwerk Leipziger Smart Service Engineering, kurz LESSIE. In dem vom Institut für Digitale Technologien (IFDT) ins Leben gerufenen Netzwerk arbeiten Wissenschaftspartner mit Unternehmen zusammen, die Technologien für Smart Services, also intelligente, vernetzte und datenbasierte Dienstleistungen, anbieten oder diese anwenden möchten. So ist ein Rahmen für die systematische Entwicklung der Dienstleistungen der Zukunft entstanden. Gemeinsam wollen die Partner die digitale Dienstleistungswirtschaft in Mitteldeutschland ausbauen und stärken.

 

Smart Services in Kommunen

Die Digitalisierung von Gesellschaft und Wirtschaft verändert die Art und Weise, wie wir leben, kommunizieren und arbeiten. Täglich entstehen durch Verbraucher und Geräte riesige Mengen an Daten. Clever kombiniert, können daraus neue, intelligente Dienste entstehen, sogenannte Smart Services. Schon heute bieten smarte Dienstleistungen in vielen Bereichen Mehrwert für Bürger und Unternehmen. Beispiele dafür sind das Tracking von Paketen, die Nutzung von Car- und Bike-Sharing-Angeboten oder sensorbasierten Gesundheitsleistungen. Auch im kommunalen Bereich sind vielfältige Einsatzgebiete denkbar, zum Beispiel für die Steuerung von Energiesystemen in den kommunalen Liegenschaften, Prognosen der Luftqualität in Städten oder der sensorbasierten Überwachung kommunalen Infrastrukturen.

 

Austausch und Kooperation

Intelligente, vernetzte und datenbasierte Dienstleistungen und Produkte bieten erhebliches Potenzial. Das Netzwerk LESSIE – Leipziger Smart Service Engineering unterstützt Unternehmen dabei, Smart Service-Potenziale in bestehenden und neuen Prozessen und Geschäftsmodellen zu finden und in innovative Leistungs- und Produktangebote zu transformieren. Es bietet Lecos wichtige Austausch- und Kooperationsmöglichkeiten, die wir im Sinne unserer kommunalen Kunden nutzen werden.

 

Mitgliedschaften von Lecos

Ihr Ansprechpartner

Square

Sie möchten mehr erfahren. Sprechen Sie mich gern an!

Name
Manuela Kaspar
Position
Unternehmenskommunikation
T
+49 341 25 38-618

E-Mail V-Card

Weitere News

Hackathon in Leipzig: Lecos unterstützt „Leipzig wirkt!“

Kategorie

Glühlampen

Der Hackathon lebt von den Ideen und der Kreativität vieler. Foto: Arek Socha/Pixabay

Am 15. und 16. Mai lädt der Impact Hub Leipzig zum virtuellen Hackathon „Leipzig wirkt!“ In 48 Stunden sollen mit dem Wissen und der Kreativität vieler nachhaltige Ideen und Lösungen für gesellschaftliche Herausforderungen in Leipzig entwickelt werden. Lecos steht den TeilnehmerInnen beratend zur Seite.

Corona-Hilfe: Verdienstausfallentschädigung wegen Kinderbetreuung

Kategorie
Mutter im Homeoffice mit zwei spielenden Kindern - Verdienstausfallentschädigung wegen Kinderbetreuung

Die Lecos-Tochter Komm24 hat gemeinsam mit der Sächsischen Staatskanzlei einen Online-Assistenten zur Beantragung der Verdienstausfallentschädigung wegen Kinderbetreuung für das Portal Amt24 entwickelt.

„Hardware for Future“: Lecos unterstützt Leipziger Projekt für digitale Teilhabe

Kategorie
Lecos übergibt Technik für digitales Teilhabe-Projekt an dezentrale e.V.

Lecos hat dem Verein dezentrale e. V. 20 wieder aufbereitete Notebooks gespendet und ist damit erster Technikpartner des Projektes „Hardware for Future“. Im Rahmen des Projektes, das vom Referat Digitale Stadt der Stadt Leipzig gefördert wird, sollen Bedürftige mit Technik unterstützt werden, um ihnen die digitale Teilhabe zu ermöglichen.