Aktuelles

Lecos-Mitarbeiter spenden „Geburtstagsgeschenke“ an Kinderhospiz Bärenherz

Lecos-Mitarbeiter spenden für schwerkranke Kinder. Einen Spendenscheck in Höhe von 1.000 EURO hat Sebastian Rauer, Prokurist der Lecos GmbH, am 21. März 2019 stellvertretend für alle Lecos-Mitarbeitenden an das Kinderhospiz Bärenherz in Leipzig überreicht.

Gemeinsam hatten die Lecosianer entschieden, auch in diesem Jahr auf kleine Aufmerksamkeiten des Unternehmens zu ihren Geburtstagen zu verzichten und das dafür gesparte Geld an eine karitative Vereinigung zu spenden.

Zahlreiche wirklich tolle Projekte und engagierte Vereine wurden von der Belegschaft vorgeschlagen. In einer Abstimmung im Intranet entschied die Mehrheit, dass die Summe an das Kinderhospiz Bärenherz gehen soll. Professionelle und eine große Zahl ehrenamtliche Mitarbeiter leisten seit vielen Jahren bewundernswerte Arbeit. Sie betreuen und begleiten schwer kranke Kinder und deren Familien von der Diagnose bis zum Tod. Sie trösten, spenden Kraft und schenken Lebensqualität.

Anlässlich der Spendenübergabe im Rahmen des alljährlichen Lecos-KickOffs erzählte Ulrike Herkner, Geschäftsführerin des Fördervereins, vom Leben im Hospiz. Dafür unser herzlichstes Dankeschön!

Mehr zum Kinderhospiz Bärenherz in Leipzig erfahren.

Lecos überreicht Spende an Kinderhospiz

 

Ihr Ansprechpartner

Square

Gern beantworte ich Ihre Fragen.

Name
Manuela Kaspar
Position
Unternehmenskommunikation
T
+49 341 25 38-618

E-Mail V-Card

Weitere News

Vitako-Positionspapier zur föderalen kommunalen Digitalisierungsarchitektur veröffentlicht

Kategorie

Ausgehend von einem Vorschlag der FITKO hat die OZG Task Force der Bundes-Arbeitsgemeinschaft der Kommunalen IT-Dienstleister Vitako ein Positionspapier zur föderalen kommunalen Digitalisierungsarchitektur veröffentlicht. Vitako entwirft darin Rahmenbedingungen für die strategische Weiterentwicklung und skizziert einen konkreten Phasenplan „föderale kommunale Digitalisierungsarchitektur“.

phoskumare: Neue Kunst-Ausstellung bei Lecos eröffnet

Kategorie

v.l.n.r.: Christa Manz-Dewald, Gerd Bekker, Ingolf Riemer, Heike Kitzinger und Lecos-Geschäftsführer Peter Kühne

Gleich vier Leipziger Kunstschaffende zeigen seit dem 19. September 2019 ihre Werke bei Lecos. „phoskumare“ heißt die Ausstellung von Heike Kitzinger (Malerei), Gerd Bekker (Skulpturen), Bernhard Berres (Fotografie) und Ingolf Riemer (Malerei). Sie ist eine Kooperation der Künstlergemeinschaft KUNST.IST! und wurde kuratiert von Bernhard Berres.

Ersetzendes Scannen: Lecos-Dienstleistung nach TR-RESISCAN zertifiziert

Kategorie

scan red key on keyboard. 3D rendering

scan red key on keyboard. 3D rendering isolated on white background

Die Lecos GmbH hat vom Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) das Zertifikat für Ersetzendes Scannen TR-RESISCAN erhalten. Es bescheinigt, dass unser Digitalisierungsprozess technisch und organisatorisch dem Standard „BSI TR-03138 Technische Richtlinie Ersetzen-des Scannen (TR-RESISCAN)“ entspricht.