Aktuelles

Lecos-Mitarbeiter spenden „Geburtstagsgeschenke“ an Kinderhospiz Bärenherz

Einen Spendenscheck in Höhe von 1.000 EURO hat Sebastian Rauer, Prokurist der Lecos GmbH, am 21. März 2019 stellvertretend für alle Lecos-Mitarbeitenden an das Kinderhospiz Bärenherz in Leipzig überreicht.

Gemeinsam hatten die Lecosianer entschieden, auch in diesem Jahr auf kleine Aufmerksamkeiten des Unternehmens zu ihren Geburtstagen zu verzichten und das dafür gesparte Geld an eine karitative Vereinigung zu spenden.

Zahlreiche wirklich tolle Projekte und engagierte Vereine wurden von der Belegschaft vorgeschlagen. In einer Abstimmung im Intranet entschied die Mehrheit, dass die Summe an das Kinderhospiz Bärenherz gehen soll. Professionelle und eine große Zahl ehrenamtliche Mitarbeiter leisten seit vielen Jahren bewundernswerte Arbeit. Sie betreuen und begleiten schwer kranke Kinder und deren Familien von der Diagnose bis zum Tod. Sie trösten, spenden Kraft und schenken Lebensqualität.

Anlässlich der Spendenübergabe im Rahmen des alljährlichen Lecos-KickOffs erzählte Ulrike Herkner, Geschäftsführerin des Fördervereins, vom Leben im Hospiz. Dafür unser herzlichstes Dankeschön!

Mehr zum Kinderhospiz Bärenherz in Leipzig erfahren.

Sebastian Rauer, Prokurist der Lecos GmbH, übergibt eine Spende in Höhe von 1.000 EURO an Ulrike Herkner, Geschäftsführerin des Fördervereins des Kinderhospiz Bärenherz. Sebastian Rauer, Prokurist der Lecos GmbH, übergibt eine Spende in Höhe von 1.000 EURO an Ulrike Herkner, Geschäftsführerin des Fördervereins des Kinderhospiz Bärenherz.

Ihr Ansprechpartner

Square

Name
Manuela Kaspar
Position
Unternehmenskommunikation
T
+49 341 25 38-618

E-Mail V-Card

Weitere News

„bunterwegs mit Bernd Lehrack“ – Lecos eröffnet neue Ausstellung

Kategorie

SAMSUNG CSC

SAMSUNG CSC

Farbintensiv und ausdrucksstark, mal verwunschen, mal sehr klar – so sind die Bilder von Bernd Lehrack. Seine Aquarelle, Ölgemälde und Zeichnungen sind seit dem 11. April 2019 bei Lecos zu sehen. Gemeinsam mit Bernd Lehrack ist der Betrachter „bunterwegs“ – an verschiedenen Orten in Leipzig, Deutschland und Europa.

Kommunen bündeln Kräfte für mehr digitale Verwaltung im Freistaat Sachsen

Kategorie

Spitzengespraech ‚Digitale Verwaltung Sachsen‘

Ralf Rother, Verbandsvorsitzender von Zweckverband Kommunale Informationsverarbeitung Sachsen (KISA) und Buergermeister von Wilsdruff, Andre Jacob, Geschaeftsfuehrer, Saechsischer Landkreistag, Sven Schulze, Buergermeister und Beigeordneter für Personal, Finanzen, Organisation der Stadt Chemnitz, Mischa Woitscheck, Geschaeftsfuehrer von Saechsischen Staedte- und Gemeindetag, Michael Kretschmer, Ministerpraesident von Sachsen, Ulrich Hoerning, Buergermeister und Beigeordneter für Allgemeine Verwaltung der Stadt Leipzig, Peter Lames (SPD), Buergermeister und Beigeordneter für Finanzen, Personal und Recht der Landeshauptstadt Dresden, Thomas Weber, Direktor der Saechsischen Anstalt fuer kommunale Datenverarbeitung (SAKD), Thomas Popp, Amtschef und CIO (Chief Information Officer), aufgenommen waehrend eines Spitzengespraeches ‚Digitale Verwaltung Sachsen‘ in Dresden, 09.04.2019.
//Foto: Pawel Sosnowski www.pawelsosnowski.com

Mit einem engen Schulterschluss wollen die Kommunen im Freistaat Sachsen künftig ihre Kräfte für mehr digitale Verwaltung bündeln. Dazu haben sich der sächsischr Ministerpräsident Michael Kretschmer, Vertreter der Kommunen und Akteure aus der kommunalen IT-Landschaft verständigt. Dazu wollen die kreisfreien Städte Chemnitz, Dresden und Leipzig, der Zweckverband Kommunale Informationsverarbeitung Sachsen (KISA) und die Sächsische Anstalt für kommunale Datenverarbeitung (SAKD) eine kommunale IT Gesellschaft – die KOMM24 GmbH – gründen.

Lecos zählt zu den besten Arbeitgebern in der ITK-Branche

Kategorie

Die Lecos GmbH ist in den Wettbewerben „Beste Arbeitgeber in der ITK 2019“ und „Beste Arbeitgeber in der ITK – Sonderkategorie SYSTEMHÄUSER“ vom Great Place to Work® Institut Deutschland ausgezeichnet worden.