Aktuelles

Vitako-Positionspapier zur Frage moderner Register

Die Bundesarbeitsgemeinschaft Kommunaler IT-Dienstleister Vitako hat ein Positionspapier für eine erfolgreiche und nachhaltige Registermodernisierung herausgegeben. Die Modernisierung könne einen wichtigen Beitrag zur Digitalisierung der Verwaltung in Deutschland leisten.

Es ginge in erster Linie um die Verknüpfung der notwendigen Daten zu organisieren und die rechtlichen, organisatorischen und technischen Rahmenbedingungen für den Austausch zwischen bestehenden Registern zu schaffen. Ziel müsse die Verwirklichung des Once Only-Prinzips sein: Bürger und Unternehmen hinterlassen nur einmal ihre Daten, die von den Behörden sodann untereinander ausgetauscht werden können – solange die Betroffenen dem zustimmen.

Kommunale und somit dezentrale Register zeigen seit vielen Jahren, wie der notwendige Datenaustausch rechtskonform, zuverlässig und unter Beachtung höchster Sicherheitsstandards zwischen kommunalen und anderen Behörden funktioniert.

Link zum Positionspapier für die Registermodernisierung (PDF)

(Quelle: www.vitako.de)

Die Lecos GmbH ist Gründungsmitglied der Bundesarbeitsgemeinschaft Kommunaler IT-Dienstleister Vitako und Lecos-Geschäftsführer Peter Kühne seit 2010 Vorsitzender des Vitako-Vorstandes. Er engagiert sich in dieser Position dafür, den kommunalen IT-Dienstleistern auf politischer Ebene eine Stimme zu geben. Lecos ist aktiv an Arbeitsgruppen von Vitako beteiligt.

Ihr Ansprechpartner

Square

Sie haben Fragen zum Thema? Gern helfe ich Ihnen weiter.

Name
Manuela Kaspar
Position
Unternehmenskommunikation
T
+49 341 25 38-618

E-Mail V-Card

Weitere News

Auch jetzt zuverlässig für Sie im Einsatz

Kategorie

Die Entwicklungen um das Corona-Virus stellen uns alle vor völlig neue Herausforderungen. In den zurückliegenden Tagen haben wir sowohl Vorkehrungen zur Prävention einerseits als auch zur Absicherung des laufenden Betriebes andererseits getroffen. Dabei hatte und hat der Schutz von Gesundheit und Wohlbefinden unserer MitarbeiterInnen und deren Familien eine ebenso hohe Priorität wie die uneingeschränkte und zuverlässige Aufrechterhaltung unserer Serviceleistungen und unser Einsatz für unsere Kunden.

Lecos-Rechenzentrum: Jährliches Überwachungsaudit nach ISO27001 erfolgreich abgeschlossen

Kategorie
Informationssicherheit mit Zertifikat für Ihr Unternehmen

Das vom Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) für das Lecos-Rechenzentrum ausgestellte Zertifikat nach ISO27001 auf der Basis von IT-Grundschutz ist weiterhin gültig. Mit Datum vom 24. Januar 2020 hat Lecos das Überwachungsaudit als jährliche Zwischenprüfung erfolgreich abgeschlossen.

Technik für die EuroSkills 2020: Lecos unterstützt Europameisterschaft der Berufe in Graz/Österreich mit PC-Technik

Kategorie

Vom 16. bis 20. September 2020 treten mehr als 650 junge, ausgelernte Fachkräfte aus 30 Nationen bei der Europameisterschaft der Berufe, den EuroSkills 2020, in Graz/Österreich an. Lecos unterstützt das Event in Kooperation mit dem Berufsförderungswerk Leipzig als ein Technikpartner.