Aktuelles

Zertifiziert! Lecos ist „Great Place to Work”

Die Lecos GmbH ist von dem unabhängigen Forschungs- und Beratungsinstitut Great Place to Work® als «Attraktiver Arbeitgeber» zertifiziert worden. Das Institut bescheinigt Lecos damit besonderes Engagement bei der Gestaltung einer modernen und arbeitnehmerfreundlichen Arbeitsplatzkultur.

 „Jeden Tag lösen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter komplexe Aufgaben bei der IT-technischen Unterstützung der Verwaltungsarbeit und engagieren sich, um die Digitalisierung der öffentlichen Verwaltung mit innovativen und zukunftsfähigen Lösungen voranzutreiben“, sagt Lecos-Geschäftsführer Peter Kühne. „Als Unternehmen betrachten wir es als unsere Pflicht, unser Bestes zu tun, um ihnen dafür eine angenehme, faire und vertrauensvolle Arbeitsatmosphäre zu schaffen. Wir sind stolz, dass wir mit dem Great Place to Work®-Zertifikat nun zeigen können, dass uns dies gelingt.“

Zentrale Arbeitsplatzthemen betrachtet

Das Zertifikat wird nach einem gesicherten Verfahren und für den Zeitraum von einem Jahr vergeben. Es stützt sich auf eine Analyse aller Maßnahmen und Programme in der Personalarbeit sowie auf das unabhängige, anonyme Feedback der Mitarbeitenden im Rahmen einer ausführlichen Online-Befragung. Betrachtet werden dabei zentrale Arbeitsplatzthemen wie Vertrauen in die Führungskräfte, Qualität von Kommunikation und Zusammenarbeit, Respekt und Wertschätzung, berufliche Entwicklungsmöglichkeiten oder auch Work-Life-Balance.

Vertrauensvolle Zusammenarbeit besonders positiv bewertet

73 Prozent aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben sich an der Umfrage beteiligt. Als besonders positiv bewerteten sie die die vertrauensvolle Zusammenarbeit (94 %), die freundliche Arbeitsatmosphäre (90 %), die ausgeglichene Work-Life-Balance (88 %) sowie die Leistungen im Bereich der Gesundheitsförderung (85 %).

„Das Zertifikat ist für uns jedoch kein Grund, uns auszuruhen“, erklärt Kühne. „Vielmehr ist es für uns Motivation, weiter an der Ausgestaltung und Verbesserung unserer Arbeitsplatzkultur zu arbeiten – gemeinsam mit unseren Mitarbeitenden. Es gibt immer was zu verbessern!“

 Informationen zu Great Place to Work®

Ihr Ansprechpartner

Sie haben Fragen zu Lecos als Arbeitgeber? Gern helfe ich Ihnen weiter:

Name
Position
T

E-Mail

Weitere News

Regionale Netzwerke: Lecos ist Mitglied im Cluster IT Mitteldeutschland

Kategorie
Regionale Netzwerke wie das Cluster IT Mitteldeutschland sind für Lecos ein wichtiger Baustein, um Ihrer Aufgabe als IT-Partner und IT-Berater für kommunale Auftraggeber gerecht werden…

eVergabe: Stadt Leipzig nutzt Plattform für elektronische Vergabeverfahren

Kategorie
Kommunale Vergaben - eVergabe -Kräne auf einer Baustelle

Kräne Baustelle eVergabe Kommunale Aufträge

Bild von Photo Mix auf Pixabay

Kräne auf einer Baustelle

Seit Oktober 2020 nutzt die Stadtverwaltung Leipzig die Vergabeplattform eVergabe auch für Beschränkte Ausschreibungen. Die sächsische Kommune bildet nun die für öffentliche Auftraggeber wichtigsten Vergabearten und damit 95 Prozent ihres Auftragsvolumens vollelektronisch ab. Auch der dahinterliegende Workflow im AI Vergabemanager bis zur Zuschlagserteilung und Meldung der Statistikdaten erfolgt digital.

Digitale Ratsversammlung: Leipzig in der Vorreiterrolle

Kategorie
Digitale Ratsversammung in Leipzig - Screenshot

Bild von der Ratsversammlung am 20. Januar 2021

Digitale Ratsversammlung am 20. Januar 2021

Die Stadt Leipzig hat als erste Kommune im Freistaat Sachsen eine ausschließlich digitale Ratsversammlung durchgeführt und in deren Rahmen auch rechtssicher Beschlüsse gefasst.