Unser Engagement für ein besseres Miteinander
Unternehmen

Soziales und kulturelles Engagement

Ausgestattet: Lecos unterstützt mit PC-Technik

Technik als Spende für soziale Einrichtungen

Zahlreiche Vereine und Initiativen leisten täglich wichtige gemeinnützige Arbeit auf den unterschiedlichsten Gebieten: Sie leisten Jugendarbeit. Sie unterstützen Hilfsbedürftige. Sie vermitteln kulturelle Werte oder fördern sportliche Betätigung.

Diese Non-Profit-Organisationen sind oft auf Spenden angewiesen. Lecos unterstützt deshalb Vereine, Projekte und Initiativen in der Region Mitteldeutschland mit wiederaufbereiteter Technik. Die PCs, Notebooks, Monitore und Drucker sind meist um die fünf Jahre alt. Das entspricht dem Rhythmus, in dem Lecos die Technik bei ihren Kunden tauscht.

Ein Herzensprojekt ist die Unterstützung des Projekts „Hardware for Future“. Es wird vom Referat Digitale Stadt der Stadtverwaltung Leipzig und dem Verein dezentrale e.V. getragen und von Lecos als ein Technikpartner begleitet. Gemeinsam ermöglichen wir mit BSI-konform bereinigter, wiederaufbereiteter Arbeitsplatztechnik einkommensschwachen Familien die digitale Teilhabe. > Mehr lesen…

Beflügelt: Lecos ist Bienenpate

Biene vor einer Wabe

Bienen agieren im Hintergrund. Sie arbeiten strukturiert und diszipliniert in einem Team, in dem jeder seine Aufgabe erfüllt, pflichtbewusst, zuverlässig, gewissenhaft und effizient. Aus unserer Sicht verkörpern sie den gelebten Dienstleistungsgedanken. Für uns sind sie deshalb ein Vorbild.

Darüber hinaus sind Bienen wichtig für den Fortbestand der Menschheit. Sie gehören neben Schwein und Rind zu den wichtigsten Nutztieren der Menschen. Bienen spielen – durch ihre „Bestäubungsarbeit“ – eine entscheidende Rolle für unsere Nahrungsmittelproduktion. Doch die Zukunft der Bienen ist gefährdet. Seit Jahren sterben die Bienenvölker – vor allem in den USA und Europa. Lecos will einen kleinen Beitrag zum Schutz der fleißigen Luftakrobaten leisten. Wir haben deshalb im Rahmen des Projektes „BeeGood“ des Mellifera e.V. eine Patenschaft übernommen.

Herzenssache: Spenden statt Geschenke

Lecos Spenden Herzenssache

Im Jahr 2018 haben die Lecosianerinnen und Lecosianer gemeinsam entschieden, auf kleine Aufmerksamkeiten des Unternehmens zu ihren Geburtstagen zu verzichten und das dafür gesparte Geld an karitative Vereinigungen in der Region zu spenden.
Jedes Jahr reichen die Mitarbeitenden Vorschläge ein. Über das Intranet können alle mit abstimmen, welchen Verein oder welches Projekt sie unterstützen möchten. Bislang konnten wir dem Verein Wolfsträne e. V. – Trauerbegleitung für Kinder und Jugendliche (2018) und dem Kinderhospiz Bärenherz (2019) Spendenschecks überreichen.

Inspiriert: Lecos ist Gewandhaus-Classic Partner

Auf den ersten Blick haben die großen Meister der Musik nichts mit IT gemein. Doch während auf der Bühne die Musiker ihr ganzes Gefühl in die Interpretation ihrer Stücke legen, läuft hinter den Kulissen eines modernen Kulturbetriebs wie dem Gewandhaus zu Leipzig längst nichts mehr ohne moderne Informationstechnologien.

Die vertrauensvolle Zusammenarbeit, die Lecos und das Gewandhaus zu Leipzig auf diesem Gebiet verbindet, bekräftigen wir durch unser Engagement als Classic Partner des weltberühmten Musikhauses. Wir zeigen damit nicht nur unsere Verbundenheit mit der Kulturstätte, sondern auch unsere Achtung vor der Botschafter-funktion, die das Gewandhaus weltweit für unsere Heimatstadt Leipzig übernimmt.

Ausgestellt: Regionale Kunst im Postscheckamt

Leipzig hat eine sehr lebendige und vielfältige Kunst- und Kulturszene, die weltweit Beachtung findet. Darauf ist Lecos als Leipziger Unternehmen stolz. Aus diesem Grund haben wir entschieden, regionale Kunstschaffende zu unterstützen, indem wir ihre Werke in unseren Räumlichkeiten ausstellen. Wir freuen uns sehr, dass wir seit 2016 schon so spannende Ausstellungen im Postscheckamt begrüßen können:

12/2015 bis 02/2016: Harald Alff, Linolschnitte
08/2016 bis 11/2016: Ulla Schäfer, Fotografie
01/2018 bis 06/2018: Schüler und Meisterschüler der HGB, Malerei und Radierungen (Lukas Weiß, Theresa Möller, Soenke Thaden)
09/2018 bis 03/2019: Werner David, Karikaturen
04/2019 bis 09/2019: Bernd Lehrack, Aquarellmalerei und Öl
09/2019 bis 11/2020: KUNST.Ist! (Bernhard Berres, Fotografie/Heike Kitzinger, Malerei/Ingolf Riemer, Malerei/Gerd Bekker, Plastik)

Wir danken allen Künstlerinnen und Künstlern für die wunderbaren Werke, die wir ausstellen durften.

 

Ihr Ansprechpartner

Unser Engagement für ein besseres Miteinander

Sie haben Fragen? Ich helfe Ihnen gern weiter:

Name
Manuela Kaspar
Position
Unternehmenskommunikation
T
+49 341 25 38-618

E-Mail V-Card