Aktuelles

Lecos-Team belegt 10. Platz beim Leipziger Firmen-Triathlon

Gemeinsam sind wir stark! Das beweisen die Lecosianerinnen und Lecosianer nicht nur im Tagesgeschäft, sondern immer wieder auch bei sportlichen Wettkämpfen (Leipziger Firmenlauf)und Turnieren (Fußball, Volleyball oder Bowling). Das hat Lecos beim Leipziger Firmen-Triathlon einmal mehr bewiesen.

Am Sonntag, 28. Juli 2019, sind wir zum zweiten Mal beim Leipziger Firmen-Triathlon angetreten. Gleich drei Teams gingen bei hochsommerlich heißen Temperaturen für Lecos an den Start.

Als Staffel waren 590 Meter schwimmend, 21 Kilometer auf dem Rad und 5 Kilometer als Lauf zurückzulegen. Alle Teams haben sich wacker geschlagen und gute Platzierungen erreicht. Respekt vor Euer aller Leistung!

Besonders stolz sind wir auf Team Lecos 1, das mit Spitzenzeiten tatsächlich den 10. Platz errungen hat. Daumen hoch! Im kommenden Jahr sind wir sicher wieder mit dabei.

Ihr Ansprechpartner

Square

Name
Manuela Kaspar
Position
Unternehmenskommunikation
T
+49 341 25 38-618

E-Mail V-Card

Weitere News

Hackathon in Leipzig: Lecos unterstützt „Leipzig wirkt!“

Kategorie

Glühlampen

Der Hackathon lebt von den Ideen und der Kreativität vieler. Foto: Arek Socha/Pixabay

Am 15. und 16. Mai lädt der Impact Hub Leipzig zum virtuellen Hackathon „Leipzig wirkt!“ In 48 Stunden sollen mit dem Wissen und der Kreativität vieler nachhaltige Ideen und Lösungen für gesellschaftliche Herausforderungen in Leipzig entwickelt werden. Lecos steht den TeilnehmerInnen beratend zur Seite.

Corona-Hilfe: Verdienstausfallentschädigung wegen Kinderbetreuung

Kategorie
Mutter im Homeoffice mit zwei spielenden Kindern - Verdienstausfallentschädigung wegen Kinderbetreuung

Die Lecos-Tochter Komm24 hat gemeinsam mit der Sächsischen Staatskanzlei einen Online-Assistenten zur Beantragung der Verdienstausfallentschädigung wegen Kinderbetreuung für das Portal Amt24 entwickelt.

„Hardware for Future“: Lecos unterstützt Leipziger Projekt für digitale Teilhabe

Kategorie
Lecos übergibt Technik für digitales Teilhabe-Projekt an dezentrale e.V.

Lecos hat dem Verein dezentrale e. V. 20 wieder aufbereitete Notebooks gespendet und ist damit erster Technikpartner des Projektes „Hardware for Future“. Im Rahmen des Projektes, das vom Referat Digitale Stadt der Stadt Leipzig gefördert wird, sollen Bedürftige mit Technik unterstützt werden, um ihnen die digitale Teilhabe zu ermöglichen.